Elvis Presley: His Hand In Mine

Elvis Presley: His Hand In Mine

RCA LSP-2328

Format: 1LP 180g 33rpm / Standardcover

Hersteller: Speakers Corner

Originallabel: RCA

Veröffentlichungsdatum: 02.12.2013

Status: lieferbar

"His Hand In Mine" - Elvis Presley (voc) & The Jordanaires

Gospels - die Musik der guten Nachrichten und Hoffnungen geht den allermeisten wie Öl hinunter und wärmt das Herz mit interesselosem Wohlgefallen, ohne dass jemand daran glauben muss. Nur was in Gottes Namen macht diese Lieder so angenehm, dass eines wie das andere einfach nur den Ohren schmeichelt? Sind es die einfachen und doch so einmaligen Melodien, die soft bis rockig anrollenden Grooves oder der sich in gebetsmühlenartiger Rotation aufschaukelnde Wechselgesang zwischen Solostimme und Chor? Während sich für Elvis-Fans diese Fragen allein beim Blick aufs Cover beantworten, erschließen sich unbedarfte Anhänger schwarzer Volks-Spiritualität ein durch und durch professionell gestaltetes Album, das seinesgleichen sucht. Elvis lässt hier sonor bis duftig-hell seine junge und biegsame Stimme schwingen, fundamental gestützt von einer erstklassigen Vokal-Crew. Saftig saugender Harmoniegesang, der sicher nicht zufällig den Sound des Golden Gate Quartetts berührt und sich aus hohen Engelsphären bis in schnurrenden Tiefbass herunterbeugt, und eine sanft federnde Rhythm Section runden diese Schallplatte nicht nur zu einer der besten Elvis-LPs ab: Für John Bush (allmusic.com) ist sie nicht weniger als eine der besten und bestens aufgenommenen Gospel-Alben aller Zeiten.

Diese Speakers Corner Produktion wurde unter Verwendung von analogem Masterband und Mastering 100% rein analog gefertigt. Mehr Informationen unter http://www.pure-analogue.com. Alle Lizenzen und GEMA-Beiträge wurden abgeführt.

Aufnahme: Oktober 1960 in RCA Studio B in Nashville, Tennessee
Produktion: Steve Sholes

Ratings

  • Discogs:

    4,00 / 5
  • Rate Your Music:

    3,42 / 5

Rezensionen

Newsletter abonnieren ×