Great Movie Sounds Of John Barry

Great Movie Sounds Of John Barry

Columbia S BPG 62402

Format: 1LP 180g 33rpm / Standardcover

Hersteller: Speakers Corner

Originallabel: Columbia

Veröffentlichungsdatum: 15.06.2018

Status: lieferbar

"Great Movie Sounds Of John Barry" - John Barry (comp, arr, cond) & Orchester

Er hatte sie alle – die Girls aus den James-Bond-Filmen mit dem unvergleichlich smarten Sean Connery. Doch auch Marlon Brando, Michael Caine, Robert Redford und Jane Fonda, die mehr oder weniger nach der Pfeife ihrer Regisseure tanzten, haben ganz sicher zu seiner Musik gespielt. John Barry startete very british seine internationale Karriere als Filmkomponist im Dienste ihrer Majestät. Das charakteristische Bond-Theme für "007 jagt Dr. No", jener von gewaltigem Blech gestützte geheimnisvoll knackender Gitarren-Trailer wurde Pflicht und Kür der Amtsnachfolger und hallt den Superschurken samt ihrer bösen Gefolgschaft in den Ohren.
Neben dem voll orchestrierten Sound der Agenten-Streifen hält das Album einige sehr differenzierte Musik bereit wie das collagenhafte auf intensivem Liegenklang treibende "The Chase" und das melancholische Thema aus "King Rat". Luftig wie subtil lässt Barry dissonierende Akkordwolken aus dem Flötensatz aufsteigen, ("Seance On A Wet Afternoon") formt aus milden Klängen geschärfte Motive ("Ipcress File") und entrollt mit wärmendem Streicherteppich den programmatischen Boden für das Naturabenteuer "Born Free".

Diese Speakers Corner Produktion wurde unter Verwendung von analogem Masterband und Mastering 100% rein analog gefertigt. Mehr Informationen unter http://www.pure-analogue.com. Alle Lizenzen und GEMA-Beiträge wurden abgeführt.

Aufnahmen: 1963 - 1966
Produktion: John Barry

Ratings

  • Discogs:

    4,25 / 5
  • Rate Your Music:

    4,23 / 5
Newsletter abonnieren ×