Duke Ellington: Piano In The Background

Duke Ellington: Piano In The Background

Columbia CS 8346

Format: 1LP 180g 33rpm / Standardcover

Hersteller: Speakers Corner

Originallabel: Columbia

Veröffentlichungsdatum: 13.11.2017

Status: lieferbar

"Piano In The Background" - Duke Ellington (p); Johnny Hodges, Harry Carney, Russell Procope (sax); Ray Nance, Willie Cook (tp); Lawrence Brown, 'Booty' Wood (tb); Aaron Bell (b); Sam Woodyard (dr); u.a.

Freunde der Big-Bands, aufgepasst! Ein absolutes Muss ist es, dass diese neun Titel in genau eben dieser Fassung in jede Sammlung gehören. Man schrieb das Jahr 1960 und die 17 beteiligten Musiker hatten das Repertoire wahrscheinlich jeden Abend in einer anderen Stadt auf allen Kontinenten zigmal gespielt. Aber im Studio klang es frisch und unverbraucht, routiniert aber nie langweilig, fetzig und mitreißend. Der Unterschied zu zahllosen anderen Ellington-LPs besteht darin, dass nicht ein einzelner Bläser-Solist im Vordergrund steht, sondern der geschlossene Satz aller. Die Arrangements sind neu geschrieben und teilweise recht ungewohnt, aber Sam Woodyard an den Drums hält kraftvoll alles im Griff, manchmal gar nicht Ellington-like.
Mitschnippen wird man unwillkürlich, auch das leichte Fußwippen ist nicht verpönt, aber diese Aufnahmen fordern durchaus ebenso konzentriertes Hinhören. Wer in seiner Sammlung auch die Erstfassungen der Titel hat, sollte den Vergleich bemühen: Das Ellington Orchester hat sich im ständigen Wandel jung, dynamisch und abwechslungsreich erhalten. Und der 'Piano-man' wie sich der beste 'Pausenpianist' immer selbstironisch genannt hat, saß auch mit 60 Jahren voller Energie vor den 88 Tasten.
Ein lautes Dankeschön, dass diese Aufnahmen aus der Frühzeit der Stereophonie in so hervorragender Wiedergabequalität heute wieder-hörbar sind. Und durchaus nicht nur für Bigband-Freunde!

Diese Speakers Corner Produktion wurde unter Verwendung von analogem Masterband und Mastering 100% rein analog gefertigt. Mehr Informationen unter http://www.pure-analogue.com. Alle Lizenzen und GEMA-Beiträge wurden abgeführt.

Aufnahme: Mai und Juni 1960 bei Radio Recorders, Los Angeles
Produktion: Henri Renaud

Ratings

  • Discogs:

    4,20 / 5
  • Rate Your Music:

    3,88 / 5

Rezensionen

Newsletter abonnieren ×