Copland: Billy The Kid & Rodeo

Copland: Billy The Kid & Rodeo

AS AAPC 2195-33

Format: 1LP 200g 33rpm / Standardcover

Hersteller: Acoustic Sounds

Originallabel: RCA

Veröffentlichungsdatum: 25.09.2018

Status: Neuveröffentlichung, bereits lieferbar

Aaron Copland: "Billy The Kid", "Rodeo" - Morton Gould dirigiert sein Orchester

Die zweite Reihe der RCA Living Stereo-Neuauflagen durch Analogue Productions mit 25 neu gemasterten Klassikern wird Ihr Ohr entzücken und Sie erstaunen durch ihre Klarheit sowie ihren warmen und vollen Klang. Genau wie bei unserer ersten hoch geschätzten LSC-Serie wurden Mängel früherer Auflagen behoben – angefangen beim Mastering über das Pressen der LPs bis zu den glänzenden schweren Hüllen von Stoughton Printing mit von Hand aufgebrachtem Druckblatt (an der typischen Falzung erkennbar), die ein getreues Duplikat der ursprünglichen künstlerischen Arbeit sind, "Living Stereo"-Logo, "Shaded Dog"-Label inklusive!
Gemastert durch Ryan K. Smith von Sterling Sound von den originalen 2-Spur Masterbändern mit 33 1/3rpm, galvanisiert und gepresst bei Quality Record Pressings – einem der besten Vinyl-LP-Hersteller – an diese besonders laufruhigen 200g Platten reicht keine andere Edition heran.
"Billy The Kid" als Ballett ist wesentlich mehr als Schießerei und Heldentaten, wie man vielleicht annehmen könnte. Der Komponist Aaron Copland verwendete für seine Partitur Western- und Cowboy-Melodien. Der amerikanische Musikkanon erhielt mit dieser schwungvollen, melodischen und atmosphärischen Komposition einen enormen Schub. Ebenso ist "Rodeo" eines der lebendigsten Werke, die Copland je geschrieben hat, und es ist keine Überraschung, dass es sich zu einer seiner beliebtesten Kompositionen entwickelt hat.

Newsletter abonnieren ×