Lynyrd Skynyrd: Second Helping (45rpm-edition)

Lynyrd Skynyrd: Second Helping (45rpm-edition)

AS AAPP 413-45

Format: 2LPs 200g 45rpm / Klappcover

Hersteller: Acoustic Sounds

Originallabel: MCA

Veröffentlichungsdatum: 29.09.2017

Status: Neuveröffentlichung, noch nicht erhältlich

"Second Helping" - Ronnie Van Zant (voc, b, g); Al Kooper (g, arr, p, voc); Allen Collins (g,); Gary Rossington (g); Ed King (b, g); Billy Powell (keyb, p); Bob Burns, Jr., Mike Porter (dr) & Bläser

Angetrieben von den Gründungsmitgliedern Gary Rossington (Gitarre), Johnny Van Zant (Gesang) and Rickey Medlocke (Gitarre) und gemeinsam mit dem langjährigen Schlagzeuger Michael Cartellone geht Lynyrd Skynyrds Erbe bis auf die Zeit vor 35 Jahren in Jacksonville in Florida zurück, setzt aber zwischendrin zehn Jahre nach dem Flugzeugabsturz 1977 aus, bei dem insgesamt drei Bandmitglieder ums Leben kamen, darunter Ronnie Van Zant und Steve Gaines. Seitdem hat die Band auf tragische Weise auch noch Allen Collins, Leon Wilkeson und Huey Thomasson verloren, aber sie rocken trotzdem weiter. Nach dem kürzlich erfolgten Tod des Gründungsmitglieds Billy Powell (Keyboard) und des langjährigen Bassisten Ean Evans »hätten wohl viele von uns erwartet, dass wir sagen, genug ist genug«, gibt Medlocke zu. Nicht aber dieses in die Hall of Fame aufgenommene Rock & Roll-Kraftwerk. Mit einer Liste von über 60 Alben und über 30 Millionen verkaufter Platten bleiben Lynyrd Skynyrd ein kulturelles Symbol, das alle Generationen anzieht.
Dieses Lynyrd Skynyrd Album von 1974 folgt auf die Erfolge von "Free Bird" und "Gimme Three Steps" ihres Debüts 1973 und enthält ihren größten Single-Hit, "Sweet Home Alabama", eine Antwort auf Neil Youngs "Southern Man" und "Alabama". Der Song erreichte Nr. 8 auf den Billboard Hot 100 Charts im August 1974. "Second Helping" enthält auch "Don't Ask Me No Questions", "Workin' for MCA" und "Call Me The Breeze", von denen letzteres ein berühmtes Klaviersolo enthält. Unterstützt von einer starken Rhythmussektion und der mächtigen Drei-Gitarren-Attacke von Allen Collins, Ed King und Gary Rossington legt Sänger Ronnie Van Zant eine legendäre Vorstellung der eindringlichen Bluesballade "I Need You" hin und klasse Aufnahmen des warnenden "The Needle And The Spoon" sowie von "The Ballad Of Curtis Loew".

Newsletter abonnieren ×