Telemann: 12 Fantasias for Violin Solo

Telemann: 12 Fantasias for Violin Solo

Analogphonic LP 43137

Format: 1LP 180g 33rpm / Standardcover

Hersteller: Analogphonic

Originallabel: Philips

Veröffentlichungsdatum: 15.03.2019

Status: Neuveröffentlichung, bereits lieferbar

Georg Philipp Telemann: Fantasien für Violine Nr. 1-12 - Arthur Grumiaux (v)

Telemanns Innovation ist frisch und sein Idiom vielfältig, ich habe beim Hören dieser Stücke oft das Gefühl gehabt, dass sie den Interpreten mehr interessieren als seine Violinkonzerte ... In den meisten Fällen spielt Grumiaux die Fantasien mit dem Gefühl und Einblick, die wir erwarten. Puristen werden von Zeit zu Zeit durch das Vorhandensein eines Vibratos gestört, das in einer streng 'barocken' Aufführung keinen Platz hätte; nur gelegentlich war mir auch eine Unbeholfenheit der Phrasierung und der unsicheren Intonation bewusst, aber das hinderte mich nicht daran, die Aufführung einer weniger bekannten Musik eines Komponisten zu genießen, der ein großer Liebling von mir ist. Eine sehr interessante Veröffentlichung. - Grammophon

Newsletter abonnieren ×