Shostakovich & Schubert: Sonatas

Shostakovich & Schubert: Sonatas

Analogphonic S80702P

Format: 1LP 180g 33rpm / Standardcover

Hersteller: Analogphonic

Originallabel: RCA

Veröffentlichungsdatum: 26.09.2018

Status: Neuveröffentlichung, noch nicht erhältlich

Dimitri Schostakowitsch: Cellosonate d-Moll, Op. 40 / Franz Schubert: Sonate a-moll für Violoncello und Klavier, D 821 “Arpeggione-Sonate” - Daniil Shafran (vc), Lydia Pecherskaya (p)

Es scheint keinen Bereich zu geben, in dem man Fehler an dieser Version finden kann. Daniel Shafran, der russische Cellist, ist in absolut hervorragender Form, stilistisch und ausdrucksstark. In beiden aufgenommenen Werken hat er diese schwer fassbaren Aspekte eingefangen - die genau richtige Geste für die vorliegende Musik. Außerdem ist es gut, den Schostakowitsch so gut gespielt zu hören. Die Cellosonate ist eines der erfolgreichsten Kammermusikwerke des Komponisten, eines der erfolgreichsten Werke in seinem Katalog. Die Aufnahmequalität ist erstklassig - Stereo Review

Anscheinend hatten Daniel Shafran und Lydia Pecherskaya einen großen Erfolg mit Schubert in der Carnegie Hall. Auf dieser Platte zeigt sich Shafran als sehr fähiger Spieler ... Ich war froh, dass Shafran im ersten Satz nicht ganz so rhythmisch eigensinnig ist ... und ich dachte, sein einschmeichelndes Spiel kommt im Finale, das einen unwiderstehlichen Rhythmus hat.

Newsletter abonnieren ×