Phineas Newborn Jr.: Here Is Phineas

Phineas Newborn Jr.: Here Is Phineas

Atlantic SD 1235

Format: 1LP 180g 33rpm / Standardcover

Hersteller: Speakers Corner

Originallabel: Atlantic

Veröffentlichungsdatum: 13.11.2019

Status: Neuveröffentlichung, bereits lieferbar

"Here Is Phineas" - Phineas Newborn Jr. (p); Calvin Newborn (g); Oscar Pettiford (b); Kenny Clarke (dr)

Endlich! Drei Jahre nach seinem Debüt als Bandleader fand Phineas Newborn bei Atlantic einen mutigen Produzenten, der ihm Studiozeit für eine LP-Session zur Verfügung stellte. Der Mann aus Tennessee brachte dazu seinen Bruder Calvin an der Gitarre und die Super-Star-Rhythmus-Gruppe Oscar Pettiford und Kenny 'Klook' Clarke mit und brannte ein Klavierfeuer allererster Güte ab.
Wie diese durch "Celia" rasen, lässt doch glatt Bud Powell, den Komponisten und Halbgott am Klavier, vergessen. Dieses Tempo und die Breaks verdrehen einem eher die Beine, wenn man den Takt mitzuwippen versucht. "Dahoud" aus dem Repertoire des Clifford Brown Quintetts ist ähnlich rasant. Man höre Kenny Clarke und staune über dessen Präzision und Swing. Dazu kommen noch ausgewählte Solo-Kleinodien wie "The More I See You" und der Blues, gewidmet dem legendären Festival in Newport, auf dem Phineas oft spielen konnte; rundherum ein echter Schatz, der hier nach über sechzig Jahren gehoben worden ist.

Diese Speakers Corner Produktion wurde unter Verwendung von analogem Masterband und Mastering 100% rein analog gefertigt. Mehr Informationen unter http://www.pure-analogue.com. Alle Lizenzen und GEMA-Beiträge wurden abgeführt.

Aufnahme: Mai 1956 im Rudy Van Gelder Studio in Hackensack, New Jersey, von Rudy Van Gelder
Produktion: Nesuhi Ertegun

Ratings

  • Discogs:

    4,38 / 5
  • Rate Your Music:

    3,98 / 5
Newsletter abonnieren ×