Sonny Stitt: Stitt Plays Bird

Sonny Stitt: Stitt Plays Bird

Atlantic SD-1418

Format: 1LP 180g 33rpm / Standardcover

Hersteller: Speakers Corner

Originallabel: Atlantic

Veröffentlichungsdatum: 02.06.2017

Status: lieferbar

"Stitt Plays Bird" - Sonny Stitt (as); John Lewis (p); Jim Hall (g); Richard Davis (b); Connie Kay (dr)

Es ist allgemein bekannt: Sonny Stitt wollte nicht mit Charlie 'Bird' Parker verwechselt werden und wechselte vom Alt- zum Tenorsaxophon. Obwohl gerüchteweise immer wieder gestreut wird, Stitt habe Anfang der 1940iger Jahre unabhängig und ohne Parker je gehört zu haben, die gleichen Be-Bop Licks entwickelt.
Für "Stitt Plays Bird" musste Stitt das alte Horn wieder auspacken und ein neues Mundstück einsetzen, weil sich Atlantic und dessen rühriger Präsident Ahmet Ertegun große Absatzzahlen erhofften. Was sich auch bewahrheitete.
Die Hälfte des Modern Jazz Quartets bildete die melodische und rhythmische Basis für Improvisationen über acht Charlie Parker 'Hits' und eine Komposition von dessen erstem Brötchengeber Jay McShann. Dazu kamen die feinen, sensiblen Einsprengsel von Jim Hall und der betonte Beat von Richard Davis, was den Titeln gleichzeitig Delikatesse und Puls verleiht. Einen Anspieltipp abzugeben, fällt schwer, aber "Scrapple From The Apple" ist einfach super! Alle Themen basieren auf Standards: auf welche, darauf wird in den informativen liner-notes des Be-Bop Experten Ira Gitler hingewiesen.
Das Werbelogo von Atlantic "Full Dynamic Frequency Spectrum“ ist hier bei dieser Neu-Pressung nicht mehr gelogen, darum kann man endlich die neun Titel in aller Klangfülle genießen.

Diese Speakers Corner Produktion wurde unter Verwendung von analogem Masterband und Mastering 100% rein analog gefertigt. Mehr Informationen unter http://www.pure-analogue.com. Alle Lizenzen und GEMA-Beiträge wurden abgeführt.

Aufnahme: Januar 1963 in den Atlantic Studios, New York City, von Tom Dowd
Produktion: Nesuhi Ertegun

Ratings

  • Discogs:

    4,48 / 5
  • Rate Your Music:

    3,49 / 5

Rezensionen

Newsletter abonnieren ×