Chet Atkins In Hollywood

Chet Atkins In Hollywood

RCA LSP-1993

Format: 1LP 180g 33rpm / Standardcover

Hersteller: Speakers Corner

Originallabel: RCA

Status: Vorübergehend nicht lieferbar

"Chet Atkins In Hollywood" - Chet Atkins, Howard Roberts (g); Jethro Burns (mand); Clifford Hils, George Callender (b); Larry Bunker, Jack Sperling (dr) & Streichorchester

Oftmals weist die Beteiligung von Streichern an Projekten auf eine gewisse Reife des Hauptakteurs hin. Laut Gesetz der Serie wird früher oder später jeder Rocker, Jazzer oder Folkbarde einmal von der weichen Welle umspült. Chet Atkins indes war noch meilenweit von seinem künstlerischen Zenit entfernt, brütete aber jede Menge Ideen aus und verfügte über beste Produktionsmittel als er 1959 sein Hollywood-Album aus der Taufe hob. Zwei Jahre vorher hatte 'Mister Guitar' den Chefsessel des neu gegründeten RCA-Studios in Nashville erobert und bereits einiges seiner Vorstellungen eines breitbandigen wie eingängigen Nashville-Sounds als Antwort auf den Rock’n’Roll aufs Parkett gebracht.
Die Hollywood-Stücke erweisen sich keineswegs als knallige Movietracks oder Showstopper. Vielmehr huldigen die feingliedrigen Arrangements von Dennis Farnon der geradlinigen Saitentechnik des Meisters. So zupfen und streichen sich auf leichter Sohle Italo-Evergreen "Santa Lucia", Chaplins einmalig geigendes "Limelight" und das altehrwürdige "Greensleeves" in lupenrein gespielter Fassung ins Gehör. Atkins schätzte die superben Streichersätze sehr hoch, holte zwei Jahre später die Bänder wieder hervor und chattete seine Hollywood-Tracks in dieser Neueinspielung erneut ins Rampenlicht.

Diese Speakers Corner Produktion wurde unter Verwendung von analogem Masterband und Mastering 100% rein analog gefertigt. Mehr Informationen unter http://www.pure-analogue.com. Alle Lizenzen und GEMA-Beiträge wurden abgeführt.

Aufnahme: Oktober 1958 in Hollywood
Produktion: Chet Atkins

Ratings

  • Discogs:

    4,00 / 5
  • Rate Your Music:

    3,55 / 5

Rezensionen

Newsletter abonnieren ×