Santana: Amigos

Santana: Amigos

Columbia PC 33576

Format: 1LP 180g 33rpm / Klappcover

Originallabel: Columbia

EAN: 4260019714404

Veröffentlichungsdatum: 07.10.2013

"Amigos" - Devadip Carlos Santana (g, voc, perc, cga); Tom Coster (keyb); Ndugu Leon Chandler (dr, perc, cga); Armanda Peraza (cga, perc, voc); David Brown (b); Greg Walker (voc)

Santanas straff gezurrte Musik-Bündel in handliche Stil-Stückchen zu zerlegen gleicht auch für operationserfahrene Kunst-Operateure einem Mikadospiel, das unmöglich zu gewinnen ist. Ob das Stäbchen nun Funk, Jazz, Rock, R&B oder Folk heißt: Beim Versuch das Einzelne mit spitzen Fingern herauszuhebeln, vibriert der ganze Wurf mit.
Wie simpel erscheint dagegen der oft unternommene Versuch, die Tracklisten nach mehr oder weniger kommerziell zentrierten Zusammenstellungen zu sortieren. Ist das Ranking endlich penibel evaluiert und im Freundeskreis klug erläutert, darf sich jeder wieder unbeobachtet die saftigen Saitenrouladen eines Kassenschlagers wie "Caravanserai" (Columbia KC 31610) oder "Welcome" (Columbia PC 32455) breit grinsend einverleiben – Qualität darf sich doch auszahlen.
In seinem siebten Album umgibt sich der Gitarrenguru wieder einmal mit vielen frisch rekrutierten Mitmusikern und dem Star-Producer David Rubinson. Dieser wachte über die Entstehung des Projekts, das sehr an den frühen Santana-Sound erinnert: Seien es nun die spürbare Gesangsverliebtheit und die Fülle von schnarrenden, klopfenden, klirrenden, klickenden Rhythmen oder die unnachahmlich schaumig gequirlten Gitarrensoli, ohne die eine Santana-Platte undenkbar ist. Wozu also noch Stile, Genres und Käuferkreise aushorchen, wo diese Platte doch mindestens zu den sechs, sieben (oder waren es acht?) wichtigsten zählt? Bei Santana bleiben zum guten Schluss eben doch alle Amigos.

Diese Speakers Corner Produktion wurde unter Verwendung von analogem Masterband und Mastering 100% rein analog gefertigt. Mehr Informationen unter http://www.pure-analogue.com. Alle Lizenzen und GEMA-Beiträge wurden abgeführt.

Aufnahme: 1976 in den Wally Heider Recording Studios, San Francisco, von Fred Catero und David Rubinson
Produktion: David Rubinson & Friends, Inc.

Ratings

  • Discogs:

    3,91 / 5
  • Rate Your Music:

    3,37 / 5

Rezensionen

Newsletter abonnieren ×