Harry Belafonte: Belafonte At Carnegie Hall

Harry Belafonte: Belafonte At Carnegie Hall

RCA LSO-6006

Format: 2LPs 180g 33rpm / Klappcover

Hersteller: Speakers Corner

Originallabel: RCA

Status: lieferbar

"Belafonte At Carnegie Hall" - Harry Belafonte (voc); Millard Thomas, Raphael Boguslav (g); Norman Keenan (b); Danny Barrajanos (perc) & Orchester u.d. Leitung von Robert Corman

Ein Auftritt in der Carnegie Hall bedeutet für Künstler unabhängig ihrer musikalischen Glaubensrichtungen das Hochamt ihrer Karriere. Zugleich ist der Gig im großen Saal ein ganz heißer Stuhl, denn am diesem Tag einfach nur gut zu sein, wäre nicht gut genug. Die Akteure müssen ihr gewohntes Niveau nicht nur halten – sie müssen sich übertreffen. Harry Belafonte, dem charismatischen wie erfahrenen Performer ist dies mehr als geglückt.: Über Jahre hinweg behauptet sich das Doppelalbum als Dauerbrenner und Topseller in den Charts.
In der dreiteiligen Dramaturgie aus afroamerikanischen Moods, karibischen Liedern und weltmusikalischen Ausflügen, feiert Belafonte sein aufregendes, prickelndes Sängerfest in Höchstform, inklusive spontaner Situationskomik, wie sie nur im unmittelbaren Kontakt mit einem hellwachen wie elektrisierten Publikum aufblitzen kann. Kräftig Gas geben auch Bob Corman und sein 47-köpfiges Orchester, das elastisch zur schlanken Combo zusammenschnurrt, wenn der Meister seine rauchige Stimme erhebt. Selbstverständlich sind alle Lieblinge wie "Jamaica Farewell", "Day-O" und "Mama Look A Boo Boo" mit von der Partie, um den Carnegie-Hall-Event zu einem der »packendsten Live-Erlebnisse aller Zeiten« (All Music Guide) zu verewigen. Oder anders gesagt: Hier ist man mittendrin, statt nur dabei.

Diese Speakers Corner Produktion wurde unter Verwendung von analogem Masterband und Mastering 100% rein analog gefertigt. Mehr Informationen unter http://www.pure-analogue.com. Alle Lizenzen und GEMA-Beiträge wurden abgeführt.

Aufnahme: April 1959 live in der Carnegie Hall, New York, von Bob Simpson
Produktion: Bob Bollard

Ratings

  • Discogs:

    4,40 / 5
  • Rate Your Music:

    3,81 / 5

Rezensionen

Newsletter abonnieren ×