Occident & Orient

Occident & Orient

BMS 1203 V

Format: 1LP 180g 33rpm / Standardcover

Hersteller: Berliner Meister Schallplatten

Originallabel: Berliner Meister Schallplatten

Veröffentlichungsdatum: 28.11.2012

Status: lieferbar

"Occident & Orient" Kinan Azmeh: "Wedding", "November 2" / L. v. Beethoven: "Marcia alle turca" / Peter A. Bauer: "Persia" / und weitere Werke - Kinan Azmeh (cl) und das Mendelssohn Kammerorchester Leipzig unter der Leitung von Aurélien Bello

Der Orient mit seiner wechselvollen Geschichte und Kultur fasziniert Generationen von Menschen immer wieder aufs Neue. Dabei vermischen sich in den Erinnerungen oft Realität und Fiktion auf wundersame Weise, Geschichten aus Tausendundeiner Nacht mit tatsächlich Erlebtem. Diesem kulturellen Flair sind die Macher der Platte „Orient und Okzident“, das Mendelssohn Kammerorchester Leipzig mit seinem Solisten Kinan Azmeh, mit dieser Direct-to-Disc-Aufnahme auf den Grund gegangen und haben eine Atmosphäre geschaffen, die den Zuhörer sofort in seinen Bann zieht. Dabei stellt die Auswahl der einzelnen Werke einen ganz eigenen Kontrast dar. Werke eines Jean-Baptiste Lully oder eines Ludwig van Beethoven, die den Zeitgeist ihrer jeweiligen Epoche aufnahmen und orientalische Kompositionen nach europäischem Verständnis schrieben, korrespondieren mit denen des syrischen Klarinettisten Kinan Azmeh, der aufgrund seiner Herkunft eine ganz natürliche und originäre Sichtweise auf die faszinierende arabische Kultur hat. Eine wahrhaft sinnliche Aufnahme!
Und wunderbar originär, denn diese Direct-to-Disc-Aufnahme gibt es exklusiv auf LP, quasi als limitierte Abzüge der ursprünglichen Aufnahme auf der Lackfolie, vergleichbar der Abzüge einer Radierung.

Aufnahme: Februar 2012 im Meistersaal, Emil Berliner Studios, Berlin, von Philip Krause und Maarten de Boer
Produktion: Rainer Maillard & Stephan Flock

Rezensionen

Newsletter abonnieren ×